Cotoneaster  Es gibt 5 Produkte.

Online Kaufen Cotoneaster

Sortieren nach

Die cotoneaster sind str├Ąucher, sehr dekorativ gepr├Ągt, die durch kleine gr├╝ne bl├Ątter, eine intensive bl├╝te im fr├╝hjahr und roten beeren im herbst und winter. Sehr rustikal, einfach zu z├╝chten und ohne zu viele anspr├╝che, sie passen in fast alle gel├Ąnde, auch steilen. Einige cotoneaster in haltung schleicht, wie cotoneaster dammeri, horizontalis, salicifolius, oder microphyllus streib's findling verwendet werden, wie coprisuolo, decken, b├Âschungen oder kleine st├╝cke von garten, in dem sie nicht wollen, lassen gras wachsen. Ausnahme: cotoneaster lacteus, ist besonders beliebt und bilden wundersch├Âne informelle hecken. In unserem katalog finden sie verschiedene sorten von Cotoneaster, die alle gleicherma├čen sch├Ân, die bringen einen sch├Ânen farbtupfer in ihrem garten.
Cotoneaster Coral Beauty Strauch mit langen zweigen, die kriechen auf dem boden oder neigen dazu, fallen nach unten, wenn sie bereit sind, auf mauern. Weist merkmale ├Ąhnlich dem salicifolius repens, von dem abweicht, nur die bl├Ątter etwas gr├Â├čer.
Cotoneaster Microphyllus Streib's Findling Und' gekennzeichnet durch lange zweige, die dazu neigen, sich ├╝berschneiden und garantiert eine gute abdeckung des bodens. Wenn hinter einer mauer oder einer wand verh├Ąlt sich wie eine kletterpflanze. Bl├╝ht im fr├╝hjahr und im herbst ist beeren korallenrot.
Cotoneaster Horizontalis Strauch mit sehr dekorativen, mit kleinen, gr├╝nen bl├Ąttern, die im herbst orange werden, bevor sie fallen. Bl├╝ht im mai-juni und im herbst ist beeren korallenrot. Besonders beliebt als coprisuolo, auch felsigen, und f├╝r decken, w├Ąnde, auf denen man hinaufklettert.
Cotoneaster Lacteus Strauch geeignet zum training von hohen hecken von bis zu zwei metern. Ie andere cotoneaster bl├╝ht im mai und juni und im herbst und winter bereichert sich die roten beeren zusammen in trauben.
Cotoneaster Salicifolia Repens Besonders geeignet f├╝r coprisuolo, steing├Ąrten, mauern, auch in der vase. Haltung kriechend, mit langen zweigen, die folgen f├╝r den boden. Wei├če bl├╝ten im fr├╝hjahr, die zahlreichen roten beeren im herbst / winter.